FULONG TOURS
☰ MENÜ

Genießerreise durch Vietnam - Yoga, Spa & mehr
Miss Saigon

 HO CHI MINH STADT – MEKONG DELTA – HUE – HOI AN – HANOI – HALONG BUCHT 

Privatreise zu Ihrem gewünschten Termin

Nach Vietnam fahren nur Naturliebhaber oder Kulturreisende? Natürlich nicht. Man kann hier auch einen wunderbar entspannten Genießer-Urlaub verbringen.

Begeben Sie sich auf eine Reise durch die Kultur Vietnams und tanken Sie Energie im asiatischen Stil. Yogastunden und Spa Anwendungen zur inneren Stärke und Entspannung wechseln sich ab mit kulturellen Entdeckungen. Sie werden mit kulinarischen Leckerbissen verwöhnt und tauchen bei verschiedenen Kochkursen tiefer in die Geheimnisse der vietnamesischen Küche ein. Gönnen Sie sich mit dieser besonderen Reise Ihre persönliche Auszeit!

Darstellung der Reiseroute von Saigon bis Hanoi

TAG 1  Frankfurt – Ho Chi Minh Stadt

Mit renommierter Airline (eventuell Umsteigeverbindung) fliegen Sie nach Ho Chi Minh Stadt.

TAG 2  Ho Chi Minh Stadt ( A) 

Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits und heißt Sie herzlich Willkommen. Xin Chào! Nach dem langen Flug tut es gut, sich nicht sofort mitten ins Getümmel zu stürzen. Ihre Zimmersind bereits bezugsfertig und so haben Sie die Möglichkeit, eine kleine Auszeit zu nehmen. Ihr Hotel befindet sich mitten in Saigon - wie die Stadt auch von den Einheimischen noch immer genannt wird - und wenn Sie wollen, bummeln Sie am Nachmittag schon einmal durch die Stadt. Am Abend werden Sie zum ersten Mal mit vietnamesischen Köstlichkieten verwöhnt.

TAG 3  Ho Chi Minh Stadt ( F/M) 

Gleich nach dem Frühstück fahren Sie zum Markt. Beim gemeinsamen Einkauf erfahren Sie mehr über die Zutaten für typisch vietnamesische Gerichte. Anschließend heißt es dann: Selbst ist der Mann (oder die Frau ). hr Küchenchef wird Ihnen beim heutigen Kochkurs Schritt für Schritt die Zubereitung der Gerichte erklären, bevor Sie es selbst ausprobieren und im Anschluß genießen können. Als I-Tüpfelchen werden die Speisen mit Obst- und Gemüseschnitzereien verziert – unglaublich welche kleinen Kunstwerke dabei entstehen. Am Nachmittag erkunden Sie dann die Stadt ganz gemütlich mit der Fahrradrikscha. Sie fahren durch das französisches Viertel mit so bedeutenden Gebäuden wie dem Opernhaus, der Kathedrale Notre-Dame und der Post.

TAG 4  Ho Chi Minh Stadt ( F)

Heute erwartet Sie Ihre erste Yogastunde.  Yoga kann so vieles bewirken: die Stimmung verbessern, das Selbstwertgefühl steigern oder auch den Schlaf fördern. Ihr professioneller Trainer wird Ihnen helfen, Körper und Seele in ein Gleichgewicht zu bringen. Der Nachmittag steht Ihnen zur eigenen Verfügung. Sie haben Zeit, durch die Stadt zu bummeln und erste Einkäufe zu tätigen. Wie wäre es z.B. zum Abschluß des Tages mit einem Cocktail auf der Dachterrasse des berühmten Hotel Rex?


TAG 5  Mekong Delta  ( F/M)

Auf ins Mekong Delta! Nach etwa 2h Fahrt besteigen Sie in Ben Tre ein Boot und bekommen einen ersten Eindruck vom Mekong und dem Leben entlang des Flusses. Bei einem Halt auf einer Insel können Sie frisch gepflückte, tropische Früchte probieren und traditionelle Handwerksbetriebe besichtigen, bevor Sie mit kleinen Ruderbooten noch weiter ins Delta hineinfahren. Am Abend sind Sie zurück in Ho Chi Minh Stadt.

TAG 6   Ho Chi Minh Stadt - Hue  ( F/M)

Am Morgen fliegen Sie nach Hue – die alte Kaiserstadt erwartet Sie mir einer ganz besonderen Mischung aus Kultur und Entspannung. Etwas außerhalb der Stadt besuchen Sie  ein Zen Haus. In einer bezaubernden Umgebung genießen Sie hier Entspannung und Hamonie für Ihren Köper und Ihre Seele. Nach der Besichtigung des Hauses üben sich im Meditieren und werden anschließend mit kleinen Köstklichkeiten verwöhnt. Am Nachmittag fahren Sie nach Hue zurück und beziehen Ihr Hotel.

TAG 7   Hue - Hoi An ( F)

Nach dem Frühstück besuchen Sie die kaiserliche Zitadelle von Hue, das Grab des Kaisers Minh Mang  und die Thien Mu Pagode, die als das am besten erhaltene religiöse Monument von Hue gilt. Anschließend fahren Sie entlang der schönsten Küste Vietnams nach Hoi An. Sie halten am Wolkenpass und genießen Sie den Panoramablick auf Strand, Meer und Berge.

TAG 8  Hoi An ( F/M)

Vietnams Küche ist leicht, vielfältig und wohlschmeckend. Heute bekommen Sie wieder Gelegenheit, selbst zu kochen. Nach dem gemeinsamen Einkauf auf dem Markt erläutert der Küchenchef Schritt für Schritt die Zubereitung der Speisen, bevor Sie es selbst probieren können. Sie werden sehen, es ist gar nicht so schwer! Bei einem Spaziergang durch die schmalen Gassen entdecken Sie am Nachmittag Hoi An. Die wahrscheinlich schönste Stadt Vietnams war im Mittelalter ein wichtiger Seehafen. Unberührt von allen Kriegen hat sich Hoi An die Einflüsse chinesischer, japanischer, franzö-sischer, portugiesischer und britischer Händler, die hier auf ihrem Weg zwischen China und Indien einen Stopp einlegten, bewahrt. Sie besichtigen die Japanische Brücke und die chinesische Versamm-lungshalle.

TAG 9   Hoi An ( F)

Ein freier Tag, den Sie ganz nach Belieben gestalten können. Bummeln Sie doch etwas durch die Stadt, es gibt zahlreiche Kunstgalerien, Souvenir- und Schneiderläden, die zum Shoppen einladen. Oder erholen Sie sich am Pool oder Strand und lassen Sie die Erlebnisse der letzten Tage Revue passieren.

TAG 10  Hoi An ( F)

Auch der heutige Tag steht wieder ganz im Zeichen der Entspan-nung. Sie können am Vormittag und am Nachmittag an einem Yogakurs teilnehmen und so Ihre Kenntnisse weiter vertiefen.

TAG 11  Hoi An - Hanoi  ( F)

Sie starten mit einer erfrischenden Yoga-Einheit in den Tag und fliegen gegen Mittag nach Hanoi. Ihr Reiseleiter erwartet Sie bereits und begleitet Sie zum Hotel, welches sich zentral in der Altstadt befindet. Beim anschließenden Bummel durch die engen, belebten und farben-frohen Straßen von Hanoi lernen Sie die Hauptstadt näher kennen. Probieren Sie doch mal typische Gerichte Vietnams, z.B.  einen Banh Xeo Pfannkuchen oder eine Schüssel Pho. Gönnen Sie sich unbedingt einen Eier-Kaffee!

TAG 12  Hanoi  ( F)

Heute entdecken Sie Hanoi! Zuerst besichtigen Sie das Ho Chi Minh Haus und erfahren mehr über „Onkel Ho“, wie er von den Einhei-mischen liebevoll genannt wird. Sie bummeln durch den wunder-schönen Garten und besichtigen  die Ein-Pfahl-Pagode, eine kleine hölzerne Pagode aus dem 11. Jahrhundert, die an eine Lotusblüte erinnert. Beim Spaziergang am Westsee lassen Sie die Seele baumeln und besichtigen  eine der ältesten Pagoden Vietnams, die Tran Quoc Pagode. Nach dem Besuch des ehrwürdigen Literatur-tempels, Vietnams erster Universität, werden Sie etwas Besonderes erleben, was es nur in Vietnam gibt - eine Aufführung im berühmten Wasserpuppentheater. Dabei stehen die Puppenspieler bis zur Hüfte im Wasser und dirigieren mit langen Bambusstangen und daran befestigten Schnüren die Bewegungen ihrer Puppen.

TAG 13  Hanoi - Halong Bucht  ( F/M/A)

Ein Höhepunkt der Reise erwartet Sie heute. Die Fahrt führt Sie  in das zerklüftete Karstgebiet von Ha Long im Golf von Tonkin, einem Weltkulturerbe von außergewöhnlicher Schönheit. Gegen Mittag gehen Sie an Bord der traditionellen Dschunke. Die Kreuzfahrt führt vorbei an vielen Felsen und kleinen Inseln und zeigt die Vielfalt der Inselwelt der Halong-Bucht. Genießen Sie das sich Ihnen bietende Panorama! Übernachtung auf dem Boot.

TAG 14  Halong Bucht - Hanoi  ( F/M)

Frühaufsteher können den Tag mit Tai Chi an Deck beginnen. Nach dem Frühstück besuchen Sie eine Höhle erreichen gegen Mittag wieder den Hafen von Halong. Zurück in Hanoi werden Sie in einem Spa mit einer 1,5-stündigen traditionellen Massage Vietnams ver-wöhnt. Dabei werden ätherische Öle aus wertvollem Holz mit beson-derem Duft verwendet, die den Körper wärmen, Verkrampfungen lösen und Gelenke sowie Muskelschmerzen lindern.


TAG 15  Hanoi (  F)

Genießen Sie Vietnams Hauptstadt - Sie haben heute noch einmal Zeit für eigene Entdeckungen und letzte Besorgungen. Am Abend heißt es Abschied nehmen. Sie werden zum Flughafen gebracht für Ihren  Rückflug nach Deutschland.

TAG 16  Ankunft in Frankfurt

Mehr Urlaub gewünscht?
Individuelle Vor- und Nachprogramme stelle ich Ihnen gern auf Anfrage zusammen

€ auf Anfrage pro Person im Doppelzimmer


IM REISEPREIS INKLUSIVE

  • Linienflug z.B. mit Vietnam Airlines oder Thai Airways (oder gleichwertig) in der Economy Class
  • Übernachtung in ausgewählten 3*/4* - Hotels  
  • Flug Saigon/Hue;  Flug Danang/Hanoi   
  • Mahlzeiten wie angegeben (F-Frühstück; M-Mittagessen; A-Abendessen)  
  • Deutschsprachige örtliche Reiseleiter


NICHT EINGESCHLOSSENE LEISTUNGEN

  • Als optional gekennzeichnete Leistungen  
  • Trinkgelder  
  • Visum Vietnam (so erforderlich)


PRIVATREISE

Es gelten die Allgemeinen Reisebedingungen von FULONG TOURS.


ANFORDERUNGEN

Für diese Tour sind keine besonderen körperlichen Voraussetzungen erforderlich, eine durch-schnittliche Fitness ist für die Wanderungen ausreichend. Sie müssen sich aber zum Teil auf schwül-heißes Klima und längere Fahrtstrecken einstellen. Diese Reise ist im Allgemeinen für Personen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet. Im Einzelfall sprechen Sie mich bitte an.



Geringfügige Änderungen vorbehalten. (Stand 05.03.2021)

________  Reisen mit allen Sinnen  ________